Oscar-Tipps 2019

Es ist wieder so weit, die Oscar-Tipps stehen an. Leider ohne Verlinkung zu den Ergebnissen der letzten Jahre, ihr müsst mir also einfach glauben, meist tippe ich leicht besser als S. und in etwa gleich auf mit P., im Grunde ist es aber egal, weil alle zusammen sind wir einfach nur schlecht… Wie dem auch […]

In eigener Sache

… und natürlich, weisser Schimmel. Alles hier ist in eigener Sache. Das hier aber besonders, weil eigene Blödheit. Hier waren nämlich mal deutlich mehr Beiträge. Zehn Jahre Blogarchiv. Alles weg. Weil Seite geknackt, Backup schon älter, nicht richtig formatiert, etc etc… Alles weg stimmt natürlich nicht, tatsächlich ist noch (fast) alles da, muss aber mühsam […]

Kurzkritiken: The Brickmakers (mau), Spear (ok), das Kai (top)

Ein paar kurze Worte zu ein paar kurzen Restaurantbesuchen letztens… Das Kai in einer Seitengasse zur MaHü, Sushi-Lokal, super Preise, sehr gute Qualität, schnell, fein, keine großen Worte notwendig, einfach nur top!!! [rating=5] Das Spear, auch fast noch noch in der MaHü, Hipster Bude, Preise noch ok, Essen sehr lecker, die Bedienung könnt etwas weniger hipster […]

Außer Haus (3): Das wunderbare Mezzanin 7

Wir waren kürzlich wieder mal essen. Machen wir natürlich öfter, aber nicht jedes mal ist es bloggenswert (bzw. nur im negativen Sinne, und auf der Schleubersburg geht es doch um die schönen Dinge im Leben). Aber unser Besuch im Mezzanin 7 muss notiert werden. Denn es war wunderbar… Das Mezzannin 7 ist kein Lokal, sondern […]

Neues Logo für die Schleubersburg

Oder sollten wir nicht eher sagen: Neues Wappen? Denn letztendlich, die Sanct Schleubersburg verdient natürlich ein eigenes Wappen. Wie auch immer, ein lieber Arbeitskollege, der wunderbar zeichnen kann, hat sie unser erbarmt und den Stift geschwungen. Wer bei uns jetzt der Bär und wer die Antilope ist, da dürft ihr aber selber draufkommen…

Außer Haus (2): Artner auf der Wieden

Da haben wir doch glatt die „Außer Haus“-Reihe schleifen lassen. Nicht, dass wir seit Dezember 2013 im Tenmaya nicht mehr außer Haus essen waren. Nö, ganz im Gegenteil, aber entweder haben wir einfach vergessen, drüber zu bloggen, oder aber es schien uns dann nicht erwähnenswert genug. Oder wir waren auch einfach zu höflich. So wie […]