Hollerbeerenlikör und -saft und natürlich auch Hollerkoch in the House

Nachdem die schwarzen Nüsse noch ein Zeiterl brauchen, die Hollerbeeren grade so wunderbar reif waren und dunkelrot gefärbte Hände sowieso im Trend liegen, war klar: Hollerbeerenlikör, Hollerbeerensaft und Hollerkoch müssen fabriziert werden. War auch ganz einfach, Hollerbeeren pflücken (mit Handschuhen), Hollerbeeren abrebeln (mit Handschuhen), Hollerbeeren aufkochen, Kochtopf übergehen lassen, die komplette Küche putzen müssen, Hollerbeeren […]

Schwarze Nüsse, Teil 1

Wie letztens versprochen, beim ersten Schritt der „Schwarze Nüsse“-Produktion hab ich mitgedacht und die Wunderbarste hat photographiert. War aber auch ganz einfach. Grüne Nüsse vom Baum pflücken, waschen, mit der Gabel ein paar Mal einstechen und ab in einen großen Topf mit kaltem Wasser. Das dann jeden Tag morgens und abends wechseln und in sieben […]